Deutsches Fernsehen in Thailand per TV Box




Android TV Box MXQ
Android TV Box von Lazada für 1670 Baht gekauft.

Um in Thailand deutsches Fernsehen zu empfangen gibt es verschiedene Möglichkeiten und alle haben eines gemeinsam: Wir brauchen dafür das Internet. Vor kurzem hat mich ein Leser auf die Möglichkeiten einer auf Android basierenden TV-Box hingewiesen.

Das ist eine kleine Box mit einem Computer drin, wie wir ihn auch in einem Handy finden, mit den gleichen Spezifikationen aber eben ohne einen eigenen Bildschirm. Dafür gibt es (bei meiner Box) 4 USB Anschlüsse, einen SD Kartenslot und einen HDMI Ausgang, um das Gerät direkt an einen Fernseher anzuschließen.

Das Betriebssystem ist ebenfalls Android und zwar so ausgelegt, dass man es, wenn alles eingerichtet ist, bequem mit einer Fernsteuerung (Links, Rechts, Rauf, Runter & OK usw.) bedienen kann.

Über die USB Anschlüsse kann man auch die Funktastatur und Maus eines Computers anschließen und die Box quasi als Computer verwenden.

KODi Screenshot
KODI – Mit diese App kann man in Thailand deutsches Fernsehen und Filme gucken.

Um nun deutsches Fernsehprogramm oder deutsche Filme aus dem Internet zu sehen, braucht es eine App, mit dem Namen KODI! Auf den meisten Boxen, die man bei Lazada in Thailand oder bei Ebay in Deutschland kaufen kann, ist diese bereits vorinstalliert und eingerichtet. Letzteres ist ein bisschen kompliziert und umständlich, denn KODI muß auch erst mal mit einer ganzen Batterie von Add Ons ausgestattet werden, um am Ende ein TV Programm oder einen Film sehen zu können. Anleitungen zum Einrichten finden sich bei You Tube!

Menschen, die nicht so mit Computern versiert sind, empfehle ich, eine solche Box in bei Ebay in Deutschland zu kaufen, denn dann ist sie bereits auf die deutschen Bedürfnisse eingerichtet. Kauft man sie bei Lazada in Thailand, ist sie eher für thailändische und englischsprachiges TV & Filme eingerichtet. Man kann aber die deutschen Sachen noch zusätzlich installieren.

Aber zurück zum deutschen Fernsehen: Deutsches Live TV funktioniert bei mir leider nur bei einigen Sendern, dazu gehört das Erste, N24, Servus TV und viele Regional-sender. Die Programme der RTL Gruppe funktionieren zur Zeit gar nicht. Auch die deutschen Video Add Ons, mit denen man normalerweise deutsche Kinofilme streamen kann, funktionieren nur zeitweise.

 

Was gut funktioniert, sind die verschiedenen Mediatheken, von ARD, ZDF, ORF, Arte usw. aber auch wieder nicht die der RTL Gruppe. Allerdings gibt es auch ein Ad On für ClipFish, wo man sich dann etwa die einzelnen Clips von DSDS & Co. ansehen kann. Ganz ohne Werbung und zusätzliches Gelaber, spart dass eine Menge Zeit.

Internationale, insbesondere englischsprachige Sendungen und TV Kanäle, gibt es auf KODI, mit den entsprechenden Add Ons jede Menge und die funktionieren auch zum größten Teil. Die neusten Kinofilme auf Englisch sind also in der Regel kein Problem, wohl aber die deutschen.

Per USB Stick, externer Festplatte oder SD Karte, kann man dann auch noch seine eigenen Videofilme einspeisen und über die TV Box am Fernseher abspielen.

Kommen wir noch kurz zu den Preisen: Meine Box, zum experimentieren, mit QuadCore Prozessor, 1 GB RAM und 8 GB Speicher, 4 x USB und 1 x HDMI hat bei Lazada 1670 Baht gekostet. Es gibt dann noch High End Modelle mit 2 GB RAM und Qcta Core Prozessor, für 3900 Baht und mehr.

Bei Ebay in Deutschland gibt es die Boxen ab ca. 39 Euro aufwärts, es gibt gar welche für über 200 Euro. Am besten darauf achten, dass alle wichtigen Add Ons für deutsches TV vorinstalliert sind.

 

4 Kommentare

    • Wollte das gerade korrigieren, weil es natürlich 1670 Baht heißen muß aber es steht schon so da. Wo hast Du die 16760 her?

      Ah, jetzt hab ich’s gesehen, oben im Bild…sorry.

  1. Hallo
    hab eine günstige Android TV Box zu verkaufen
    mit über 50 deutschen TV Sendern, deutsches live Radio u.v.m
    bei Interesse meldet euch

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*