3BB Internet jetzt mit 20Mbps für 590 Baht

3bb Internet in Thailand

Als wir vor ein paar Tagen nach rund 5 Monaten aus Deutschland zurück kamen, war in unserem Haus, in Sachen Internet, erst mal hängen im Schacht. Es funktionierte zwar noch aber nur mit 0,6 Mbps und alle paar Minuten brach die Leitung komplett zusammen. Am Montag  morgen habe ich dann die Hotline von 3BB angerufen und am Nachmittag kam schon der Techniker und hat den Schaden behoben.

Bei der Gelegenheit hatte ich dann auch mal die Webseite von 3BB besucht und stieß dabei auf eine Promotion Aktion, das es nun 20 statt vorher 10 Mbps für das gleiche Geld (590 Baht+MwSt) gibt. Die Promo gilt wohl erst mal hauptsächlich für Neueinsteiger aber als der Techniker mit der Reparatur bei mir fertig war, wollte ich testen, wie schnell meine Leitung nun ist und, voila… 18,6 Mbps zeigte das Meter bei speedtest.net an. Verglichen mit Deutschland ist das hier also für mich ein Internet Paradies. Das gilt sowohl preislich, als auch was die Geschwindigkeit anbelangt.

Einen Internet (Kabel) Anschluß bekommt man hier in der Regel innerhalb eines Tages. Leider müssen wir Ausländer hier das 1.  Jahr im voraus bezahlen aber damit kann man leben. Ab dem 2. Jahr geht es dann monatlich weiter. Für die 5 Monate, die ich in Deutschland war, hatte ich im Voraus bezahlt.

Bei 3BB bekommt man zur Zeit das Basis Paket mit 20 MbpS für 590 Baht (ca. 16 €) oder 50 Mb für 700 Baht (ca. 19 €). Für 1200 Baht gibt es gar einen echten Glasfaseranschluss mit 200 Mbps. Im Upload liegen die 3 Pakete bei 4, 10 und 50 Mbps. Aber schon das Basis Paket reicht zum Fernseh- und Filme gucken über das Internet. Alle genannten Preise zzgl. MwSt.