3BB Internet – bis zu 6 Monate Pause möglich

Geld sparen bei Abwesenheit

3BB Internet Thailand

Songkran, das Ende der Saison und unsere Abreise in die Sommerpause nach Deutschland naht. Da war es gestern mal wieder Zeit, die Vorauszahlungen für das 3BB Internet zu tätigen, damit wir nicht unnötige Beiträge während unserer Abwesenheit bezahlen müssen.

Dabei gab es eine neue Erkenntnis: Bereits im letzten Jahr war es möglich, eine temporäre Unterbrechung von bis zu 3 Monaten einzurichten. Während diese Zeit wird das Internet also abgeschaltet und man braucht folglich auch keine Beiträge zu bezahlen.

In diesem Jahr ist es nun möglich, sogar für bis zu 6 Monate innerhalb eines Jahres zu unterbrechen. Allerdings muss die Unterbrechung auf 2 x 3 Monate aufgeteilt werden. Dazwischen muss dann mindestens ein beitragspflichtiger Monat liegen.

In meinem Fall spare ich mir also die Beiträge für die 5 Monate Sommerpause: 5 x 630 = ca. 3150 Baht oder rund 82 Euro.

In den Vorjahren (außer letztem Jahr) musste ich noch den Sommer über durch bezahlen. Keine Unsummen zwar aber trotzdem ärgerlich. Dazu kommt immerhin auch noch die Miete für unser Haus, die wir für die 6 Monate im voraus abdrücken müssen.

Um die Unterbrechung einzuleiten, muss bei einem der Büros von 3BB einfach nur ein Formblatt (das man natürlich nicht lesen kann) ausgefüllt werden und fertig.