Bangkok Airways will wieder nach Koh Samui fliegen

Bangkok Airways A320

Einige Fluggesellschaften in Thailand haben angekündigt, in den kommenden Tagen und Wochen einen eingeschränkten Flugverkeht wieder aufzunehmen.

Insbesondere wird Bangkok Airways ab dem 15. Mai wieder nach Koh Samui fliegen. Allerdings nur mit einem stark eingeschränkten Flugangebot.

So soll es zunächst nur 2 tägliche Flüge zwischen Bangkok und Koh Samui geben. Diese Flüge sollen hauptsächlich dazu dienen, gestrandete Ausländer von der Insel zu holen, damit diese dann, von Bangkok aus, in ihre Heimatländer fliegen können.

Eine andere Möglichkeit haben diese Leute im Moment wohl nicht, da auch der ganze Reiseverkehr per Schiff und Straße zwischen den einzelnen Provinzen mehr oder weniger stillgelegt wurde.

Andererseits frage ich mich ob diejenigen (Ausänder), die jetzt noch auf der Insel sind, überhaupt noch ausreisen wollen. Den was Deutschland anbelangt, sind die Rückführungsflüge der Lufthansa wohl abgeschlossen und andere Flüge sollte es bis Ende Mai nicht geben.

Da gilt immer noch das ab dem heutigen Tag bis Ende Mai verlängerte Einflugverbot für Passagierflüge. Allerdings kann man auf Flightradar24 immer noch einzelne Flüge der Qatar Airways von Bangkok nach Doha beobachten.