Nach Penang zum Visarun




Linienbus in Thailand
Mit dem Bus bis an die Grenze zu Malaysia

Da wir ja nun vor ca. 4 Wochen ohne Visum in Thailand eingereist sind, haben wir nur eine Aufenthaltserlaubnis von 30 Tagen und müssen wir uns nun auf machen in’s Nachbarland Malaysia und uns dort, bei einem thailändischen Konsulat ein Visum (Touristenvisum) besorgen.

Leider gibt es in allen Nachbarländern von Thailand für uns „Ausländer“ nur ein Touristenvisum mit einer Einreise, die dann für 6o Tage Aufenthalt reicht. Wir können dieses Visum aber einmalig in Thailand um weitere 30 Tage verlängern und unseren Aufenthalt so auf 90 Tage ausdehnen.

Auf dem Weg nach Hat Yai: Überflutung in Trang, nach schweren Regenfällen in den letzten Tagen
Auf dem Weg nach Hat Yai: Überflutung in Trang, nach schweren Regenfällen in den letzten Tagen

Bis Ende April werden dann noch zwei weitere Ein und Ausreisen zu je 30 Tage erfolgen, da werden wir dann wahrscheinlich nach Singapur fliegen.

Ausreise Thailand
Großer Andrang an der Grenze zu Malaysia

Für unsere Reise nach Penang haben wir uns für die preisgünstigste Variante entschieden und fahren mit dem Bus bis Hatyai, im Süden Thailands und von dort bringt uns dann ein Minibus bis auf die Insel Penang, wo es ein thailändisches Konsulat gibt. Die ca. 6 stündige Busfahrt nach Hatyai gibt es für 210 Baht/Person und dann noch mal 250 für den Minibus nach Penang.

Über den Dächern von George Town, Penang, Malaysia
Über den Dächern von George Town, Penang

Dort verbringen wir 3 Nächte im Hotel, während ein Visa Service für uns den Gang zum Konsulat übernimmt. Dabei habe ich dann noch gleich erfahren, dass es das Touristenvisum für meine Frau umsonst gibt, da sie eine Filipina ist. Glück gehabt, wir brauchten für sie nur den Visa Service bezahlen.

Hotels in George Town, Penang, Malaysia

Am letzten Tag dann wieder die ganze Tortur rückwärts: Minbus nach Hatyai, großer Bus nach Krabi. Nach rund 12 Stunden im Bus sind wir dann wieder zu Hause.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*