Visa Run nach Singapur

Singapur
Blick aus dem Singapore Flyer auf Singapur

Da nun auch unser Touristenvisum aus Penang nach 90 Tagen (60 Tage+30 Tage Verlängerung) abgelaufen war, wurde es Zeit für eine weitere Ausreise aus Thailand, um bei der wieder-Einreise eine weitere Aufenthaltserlaubnis von 30 Tagen zu erhalten. Diesmal sind wir dazu von Krabi aus nach Singapur geflogen. Dort zwei Nächte im Hotel und dann wieder zurück nach Thailand.

Das Ticket war diesmal relativ günstig, da wir an einer Promo Aktion der Tiger Airways teilnehmen konnten, bei der der jeweilige Rückflug umsonst war. So bezahlten wir für 2 Personen, Hin und Rückflug nur rund 5000 Baht, also ca. 110 Euro.

The Float Hotel Singapur
The Marina Bay Sands Hotel in Singapur

Die Flugzeit vom Krabi Airport zum Singapore Changi Airport beträgt ca. 1½ Stunden, etwa soviel wie von Frankfurt nach Mallorca. Singapur ist Thailand eine Stunde voraus und so landet man in Singapur erst in den frühen Abendstunden, obwohl der Flug schon um 14:00 losgeht. Bis man dann aus dem Flughafen raus ist, wird es dann schon bald dunkel.

Als Hotel für die zwei Nächte in Singapur hatten wir uns ein recht preiswertes Hotel der Kette Hotel 81 im Stadtbezirk Geylang ausgeguckt.

Das liegt irgendwo in der Mitte zwischen Flughafen und Stadtzentrum. Eine U-Bahn Station lag etwa 15 Gehminuten entfernt.

Der Singapore Flyer
Der Singapore Flyer ist der Welt größtes Riesenrad

Für den 2. Tag (zur freien Verfügung) hatten wir uns eine Fahrt mit dem Singapore Flyer ausgedacht, das wäre sicherlich ein tolles Erlebnis.

So fuhren wir am nächsten Morgen mit der U-Bahn bis zur Haltestelle  „Promenade“ und dann die letzten Meter zu Fuß bis zum Flyer.

Der Singapore Flyer ist derzeit der Welt größtes Riesenrad. Eine Runde dauert ca. 30 Minuten und kostet 33 Singapur Dollar (etwa 19 Euro). Die Aussicht ist grandios.

Gleich nebenan und in Sichtweite, steht das Marina Bay Sands Hotel, mit der riesigen Dachterasse in Form eines Schiffs, das auf 3 Wolkenkratzern schwebt.
Bekannt auch aus den Luftaufnahmen bei Formel 1 Rennen. Ebenfalls auf der Dachterrasse befindet sich auch ein tropischer Garten und ein großer Swimmingpool.

Gleich unter dem Riesenrad ist die Startaufstellung für die Formel 1 Rennen aber dafür wird hier dann noch etwas umgebaut.

Singapur Flyer on the Top
Singapur Flyer on the Top

Nach der spektakulären Runde mit dem Flyer, sind wir dann noch in die Stadt gefahren, um ein bisschen durch die Läden Shoppingpaläste in der Orchard Road zu schlendern und das Mittagessen einzunehmen. Es gab Döner mit Pommes.

Orchard Road in Singapur
Die berühmte Orchard Road in Singapur

Gegend Abend dann wieder zurück ins Hotel. Abendessen gab’s dann in der Nähe des Hotels in einer Atmosphäre von China Town.

Chinatown Atmosphäre in Singapur
Chinatown Atmosphäre in Singapur

Gegen Mittag des nächsten Tages ging’s dann schon wieder zum Airport und zurück nach Krabi.