Flüge nach Phuket

Thai Airways Boeing 777

Die Insel Phuket ist, neben Pattaya, eines der am gefragtesten Reiseziele für Fernreisen nach Thailand. Da ist es vielleicht interessant zu wissen, mit welcher Airline man da am besten und am schnellsten hinkommt.

In der Vergangenheit war es meistens so, dass man mit ein oder zwei Zwischenstops, über Bangkok nach Phuket geflogen ist, da nur wenige Reiseunternehmer das Potenzial von schnellen Direktflügen an bekannte Urlaubsziele erkannt hatten.

Dann gab und gibt es einige Airlines, die die Insel Phuket zwar ohne den Umweg über Bangkok aber immer noch mit einem Zwischenstop, meistens in den Emiraten (Dubai, Katar, Abu Dhabi), anflogen. Das ist zum größten Teil auch heute noch so.

Direktflüge (non Stop) nach Phuket gibt es derzeit nur mit Thai Airways ab Frankfurt und mit Eurowings ab Köln Bonn. Beide Airlines fliegen die Strecke mehrmals wöchentlich aber nicht täglich.

Eurowings fliegt vom Flughafen Köln-Bonn aus, zweimal die Woche (Mittwoch & Sonntag) nach Phuket und jeweils am nächsten Tag zurück.

Ansonsten geht die schnellste Verbindung zwischen Deutschland und Phuket mit den Airlines der Emirate: Emirates, Qatar Airways und Etihad, jeweils mit einer Zwischenlandung an deren Heimatflughäfen.

 

2 Kommentare

  1. Eurowings fliegt von Köln direkt nach Phuket! Mittelklasse 23kg Gepäck Beinfreiheit zum teil für ugefähr 300 €

  2. 300 Hin & zurück? Ich hatte bisher 169 Euro für die einfache Strecke als günstigsten Preis gefunden, allerdings ohne die 23 kg Gepäck. Aktuell sind ab Ende April 2018 keine Flüge nach Phuket mehr buchbar.

Kommentare sind deaktiviert.