Bus Crash in Ao Nang

AIrport Bus Unfall in Ao Nang
Unfall mit dem Airport Bus in Ao Nang

Gerade eben gab es mal wieder einen spektakulären Unfall, quasi direkt vor meiner Haustür. Wir wohnen hier in einer kleinen Seitenstraße, der Unfall passierte oben auf der Hauptstraße. Ich hörte nur den langen kreischenden Sound der Bremsen, gefolgt von dem Aufprallgeräusch.

Oben auf der vierspurigen geraden(!) Hauptstraße, hatte der Airportbus, der Touristen vom und zum Flughafen bringt, versucht zu wenden. Gerade als er fast quer zur Fahrbahn stand, krachte ein von Ao Nang her kommender Pickup, seitlich in den Bus.

Von Ausweich-Versuchen keine Spur. Wohl gemerkt, die Straße ist hier sehr breit, gerade und übersichtlich und so einen Bus kann man eigentlich schon von weitem sehen. Der Fahrer des Pickups war entweder viel zu schnell (wie meistens hier) oder er hat einfach bis zum letzten Moment gepennt.

Passiert ist nicht all zuviel. Der Fahrer des Pickup hat eine Kopfwunde und lief etwas desorientiert um sein Auto, konnte aber vor Ort versorgt werden. In dem Bus kam auch niemand zu Schaden.

Der Verkehr lief übrigens die ganze Zeit weiter und leitete sich selbst um die Unfallstelle herum. In Deutschland hätte man wahrscheinlich wieder für mehrere Stunden eine Vollsperrung eingeleitet. Her war nach einer halben Stunde die Fahrbahn wieder frei, so als sein nichts gewesen…