Für Mitglieder der Techniker Krankenkasse in Deutschland, gibt es eine besonders günstige Auslandskrankenversicherung und zwar sowohl eine einfache Reisekrankenversicherung für Reisen bis zu 56 Tagen, als auch eine langfristig gültige Auslandskrankenversicherung für Auslandsaufenthalte von bis zu einem Jahr.

Die Reisekrankenversicherung gibt es schon für 9,80 Euro für ein ganzes Jahr für Einzelpersonen oder 23,90 für Familien, wobei jede einzelne Reise nicht länger als 56 Tage (8 Wochen) dauern darf.

 

Die Auslandskrankenversicherung (Tarif Travel XL) gilt für Reisen mit einer Dauer von bis zu einem Jahr und wird mit 0,89 Euro pro Tag (ohne USA & Kanada) berechnet, was im Monat gerade mal einen Beitrag von 27,- Euro ausmacht. Diese Versicherung kann aber nicht monatlich bezahlt werden sondern der errechnete Betrag muß für die gesamte Reise im Voraus errichtet werden.

Wie gesagt, gilt dieses Angebot nur für Mitglieder der TKK und wird von einer Partnerfirma der TKK, der ENVIVAS Krankenversicherung AG durchgeführt.

Nachtrag 2017: Aktuell hat die ENVIVAS gerade eine Wartezeit zwischen 2 Versicherungsperioden von mindestens sechs Monaten eingeführt. So konnte ich mich selbst dieses Jahr nicht bei der ENVIVAS versichern, da mein Aufenthalt in Deutschland nur 5 Monate betrug.

TIPP:
Wenn Sie freiwillig bei einer GKV versichert sind, können Sie diese, bei einem längeren Auslandsaufenthalt, auf Anwartschaft umstellen, das kostet zur Zeit nur ca. 55,- Euro im Monat(inkl. PV), anstelle der sonst üblichen monatlichen Beiträge von z. Zt. 14,6% des Einkommens + Zusatzbeitrag.